Keller 35 kW

SPITZENQUALITÄT AUF HÖCHSTEM NIVEAU

Jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Pellets-Kessel Entwicklung bringt HAPERO an die Spitze der Pellets-Heizungstechnologie. Die Produktqualität wird durch strengesQualitätsmanagement und ständige Weiterentwicklung neuer Technologien garantiert.

HAPERO hat mit dem 35 kW Pellets – Kessel seine Produktpalette erweitert. Das Highlightdes 35 kW Pellets – Kessels ist sein bis jetzt unerreichtes Leistungsspektrum von 7,6 kW bis 35 kW. Dieses Leistungsband kann stufenlos ausgenützt werden. Daher ist der Betrieb auch von diesem Pellets – Kessel ohne Puffer noch möglich. Die Steuerungselektronik beinhaltet standardmäßig einen Kaskadenregler, ein Leistungsbereich von 7,6 kW bis 105 kW kann hier problemlos und stufenlos erzielt werden. Durch diese Kaskadenlösung ist derHAPERO Pellets – Kessel universell und ausfallssicher, einsetzbar.

Unsere Highlights im Überblick

Automatische Kaminzug-Absperrung zwischen den Brennerlaufzeiten

JA

Hohe Stillstandsverluste zwischen den Brennerlaufzeiten

NEIN

Plug & Fire Zertifizierung für schnelle und einfache Inbetriebnahme

JA

Automatische Wärmetauscherreinigung

JA

Automatische Brennerreinigung

JA

Raumluftunabhängiger Betrieb

JA

Bedienung über kabellose oder kabelgebundene, anwenderfreundlicheRaumregler

JA

Aufwendige Betreiberschulungen der Anlagenbedienung

NEIN

Automatische Pelletsförderung bis 20 Meter 

JA

Handbefüllung

JA

Kaminzugerkennung über Luftmengensensor

JA

REAF-MANAGEMENT:       (radiation energy and air flow-management)

Regelt die Pelletsverbrennung in Abhängigkeit zu Luftmenge und Strahlungsenergie

JA

Aschenverdichtung

JA

Integrierte Rücklaufanhebung

JA

Rücklaufhochhaltung erforderlich

NEIN

Intelligentes Boilermanagement

JA

Intelligentes Heizkreismanagement für bis zu 3 Heizkreise

JA

Intelligentes Puffermanagement für Energiesparpuffer, Standardpuffer,Leistungspuffer

JA

Solarmanagement für alle Puffertypen

JA

Ansteuerung über externe Regelung (potentialfreier Kontakt) möglich

JA

Ansteuerung über externe Regelung (0 – 10 Volt) möglich

JA